Gemeindedienst

Die Mitarbeiterinnen des Gemeindedienstes stellen dreimal jährlich den Gemeindebrief zu. Daneben sind sie Verteilerinnen von Unterlagen von Opfersammlungen, Wahlunterlagen und sonstigen notwendigen Informationen.


Der Gemeindedienst besteht seit ca. 30 Jahren.