Mitteilungsblatt KW47/2019

Ökumenisches Frauenfrühstück am Samstag, 23. November 2019 im evangelischen Gemeindehaus zum Thema „Das Kreuz mit dem Kreuz!“
In diesem Jahr haben wir in Neckarhausen bereits unser 15. Frauenfrühstück!
Wir beginnen wie gewohnt um 9 Uhr mit einem gemütlichen gemeinsamen Frühstück, ehe Frau Monika Reeß zum diesjährigen Thema „Das Kreuz mit dem Kreuz“ referiert. Frau Reeß kommt aus Wolfschlugen und ist Physiotherapeutin.
Das Frühstück wird vom Flötenkreis musikalisch umrahmt. Eingeladen sind Frauen jeden Alters und jeder Konfession. Wir würden uns freuen, wenn sich viele an diesem Samstagmorgen Zeit für ein gemeinsames Frühstück und zum Gedankenaustausch nehmen.

Kinderkirche
ab Sonntag 24. November findet der Kindergottesdienst am Ewigkeitssonntag und am 1. bis 3. Advent von 10.15 Uhr bis 11.15 Uhr im Gemeindehaus statt.
Wir proben für das Krippenspiel. Die Kinder treffen sich gleich von Beginn an im Gemeindehaus.


Kirchengemeinderatssitzung
Am Dienstag, 26. November findet um 19.30 Uhr die nächste Kirchengemeinderatssitzung im Gemeindehaus statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Treffpunkt für Erwachsene und Familien, Abend zu Martin Luther King

Am 29.11. findet der nächste Treffpunkt-Gesprächskreis um 20 Uhr im Gemeindehaus statt. Thema wird an diesem Abend "Martin Luther King- Leben und Wirken" sein. Herzliche Einladung.

„Ein Päckchen Liebe schenken“ 2019. Achtung, für Kurzentschlossene! Abgabeschluss in Neckarhausen Sonntag, 24. November 2019

Es ist zur schönen Tradition geworden, dass wir in Neckarhausen bei der Aktion „Ein Päckchen Liebe schenken“ von LICHT IM OSTEN mitmachen.
Broschüren mit genauen Packinformationen sind im Pfarramt oder im Gottesdienst / Kindergottesdienst oder bei Fam. Hirning, Steile Str. 2 erhältlich.
ACHTUNG!!! Päckchen bitte offen abgeben - d.h. Sie bekleben den Karton, wenn Sie möchten weihnachtlich und lassen das Päckchen offen.
Wer selber kein Päckchen packen möchte kann auch online für ein Päckchen spenden, es wird dann in Ihrem Auftrag ein Päckchen gepackt (www.lio.org).
Abgeben können Sie die Päckchen bei Familie Hirning, Steile Straße 2 oder im evang. Pfarramt, Nürtinger Str. 8 oder sonntags nach dem Gottesdienst im Gemeindehaus.
Abgabe bis spätestens Sonntag, 24. November 2019
Wir sagen herzlichen Dank im Voraus und freuen uns auf viele Päckchen, die sich dann auf den Weg machen, Freude bereiten und helfen.

Adventssingen

am Samstag, den 30. November 2019, (Samstag vor dem 1. Advent) findet dieses Jahr wieder das Adventssingen statt. Wir besuchen ältere Menschen und bringen Ihnen einen Adventsgruß.
Die Mitarbeiter und Kinder treffen sich um 13.45 Uhr im Gemeindehaus und gehen dann in verschiedenen Gruppen los. Ende gegen 16 Uhr. In jeder Gruppe ist ein Mitarbeiter dabei. Bitte Gesangbücher/Liederbücher und Flöten mitbringen.
Noch nie dabei gewesen? Wir freuen uns auch auf neue Gesichter. (Nähere Infos bei Silke Hirning Tel. 55593)

Weihnachten steht vor der Tür und uns fehlt ein Baum

Wir auf der Suche nach einem Tannenbaum für unsere Kirche.
Haben Sie einen im Garten? Oder kennen Sie jemanden der einen hat und ihn „loswerden“ möchte. Dann melden Sie sich bitte bei Frau Hölderle (Tel. 994325) oder im Pfarramt. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Am Sonntag, dem 1. Dezember finden von 11.15-16.00 Uhr im Evang. Gemeindehaus die Kirchenwahlen statt.

 

Für die Landessynode kandidieren für unseren Wahlkreis Nürtingen-Kirchheim drei Gesprächskreise:

der Gesprächskreis „Kirche für morgen“ mit

Diakon Florian Maier aus Nufringen

Pfarrer Nicolai Opifanti aus Stuttgart

 

der Gesprächskreis „Offene Kirche“ mit

Diakonin Bärbel Greiler-Unrath aus Frickenhausen

Pfarrer z. A. Alexander Stölzle aus Stuttgart

 

der Gesprächskreis „Evangelium und Kirche“ mit

Sozialpädagogin Renate Scheikle aus Kirchheim u. T.

Pfarrer Matthias Hennig aus Weilheim a. d. T.

 

der Gesprächskreis „Lebendige Gemeinde- Wir stärken Kirche vor Ort!“ mit

Hausfrau Cornelia Aldinger aus Notzingen

Geschäftsführer Dieter Schenk aus Wolfschlugen

Pfarrer Gunther Seibold aus Neuffen

 

der Gesprächskreis „Mehr los für die Jugend, Singles und Familien“ mit

Verwaltungsangestellter Markus Münzenmayer aus Kirchheim u. T.

In unserem Wahlkreis sind 1 Theologin/Theologe und 3 Laien zu wählen.

 

Für unseren Kirchengemeinderat kandidieren folgende Gemeindemitglieder:

Sigrid Bergmann, Rentnerin

Sabine Brodbeck, Landwirtschaftsamtfrau

Uta Bürk, DV-Systembetreuerin Logistik

Hilko Fremer, Bankkaufmann/Familienmanager

Johanna Henzler, Krankenschwester

Steffen Hirning, Dipl. Kaufmann

Iris Keller, Lehrerin

Matthias Kiess, Förster

Gerhard Kolb, Studiendirektor i. R.

 

Die Wahlunterlagen sind Ihnen zugegangen. Sie haben die Möglichkeit, auch per Briefwahl zu wählen und die Wahlumschläge in den Briefschalter beim Pfarrhaus einzuwerfen. Der Briefschalter wird am Wahlsonntag um 16.00 Uhr geleert.

Wir bitten Sie, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und an der Wahl teilzunehmen