Mitteilungsblatt KW37/2019

Opfer für Ökumene und Auslandsarbeit
Nach dem Kollektenplan ist am 12. Sonntag nach Trinitatis, dem 8. September 2019, ein Pflichtopfer für Ökumene und Auslandsarbeit der EKD vorgesehen. Hierzu ergeht folgender Opferaufruf des Landesbischofs:
Gemeinschaft erfordert Begegnung. Dies gilt auch für die weltweite Gemeinschaft der
Kirchen aus verschiedenen Teilen der Welt mit ihren ganz unterschiedlichen Traditionen. Die nächste Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen findet 2021 in Karlsruhe statt. Der Ökumenische Rat ist eine Gemeinschaft aus 348 Mitgliedskirchen, deren Ziel die Einheit der Christen ist. Die Teilnahme ärmerer Kirchen, die Erstellung von Materialien und die Gestaltung der Versammlungsorte kann durch die Kollekte mitfinanziert werden.
In Epheser 4, 3-6 steht geschrieben:
Seid darauf bedacht, zu wahren die Einigkeit im Geist durch das Band des Friedens: ein Leib und ein Geist, wie ihr auch berufen seid zu einer Hoffnung eurer Berufung; ein Herr, ein Glaube, eine Taufe, ein Gott und Vater aller, der da ist über allen und durch alle und in allen.
Gott segne Geber und Gaben.
D r. h. c. F r a n k O t f r i e d J u l y

Bibellesen
Im Bibellesen vor der Sommerpause sind wir in 2. Mose 19 mit dem Volk Israel auf seiner Wüstenwanderung am Sinai angekommen. Am 17.09 um 09.45 Uhr treffen wir uns wieder zum Bibellesen im Gemeindehaus. In 2. Mose 20 begegnet Gott seinem Volk und zeigt ihm mit seinen Geboten auf, wie menschliches Leben gelingen kann.

Chorprojekt „Frieden“
Am kommenden Donnerstag, dem 18. September um 19.30 Uhr beginnen die Proben des Kirchenchor´s für das Chorprojekt „Frieden“. Trauen Sie sich und kommen Sie zu unseren Proben in die St. Bernhardskirche. Alle interessierten sind herzlich eingeladen mitzusingen.  

Mitarbeiterausflug
Am Sonntag, dem 22. September werden wir unseren Mitarbeiterausflug machen. Wir werden miteinander nach Stuttgart fahren und am Gottesdienst in der Ludwig-Hofacker-Kirche teilnehmen. Anschließend werden wir uns auf Spuren des „evangelischen Stuttgarts“ machen. Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, dem 18. September im Pfarramt an.  

Ersthelferkurs
Am Samstag, dem 19. Oktober laden wir alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem Ersthelferkurs mit dem Roten Kreuz ein. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte im Pfarramt an.


Nachmittagsakademie unterwegs in der Stadtbücherei Nürtingen


Die Stadtbücherei lädt im Rahmen der Nachmittagsakademie am Montag, 16. September um 15 Uhr alle Interessierten dazu ein, die neuen digitalen Medienwelten und ihre Möglichkeiten zu entdecken.


Tonies, Tip-Toi, E-Book, E-Learning und online-Bibliothek – was verbirgt sich genau hinter diesen Begriffen? Wie funktioniert das? Begeben Sie sich mit Katja Seidel und Team auf eine zweistündige Erkundungstour durch die sich wandelnde Medienwelt. Entdecken Sie die neuen Möglichkeiten und diskutieren Sie mit den Expertinnen der Stadtbücherei Vor- und Nachteile.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, um einen Unkostenbeitrag für Getränke und Gebäck wird gebeten.

Veranstalter: Evang. Kirchenbezirk Nürtingen in Kooperation mit der Stadtbücherei Nürtingen und der Evang. Erwachsenenbildung

Diakonie