Gemeindeleben während der Coronapandemie

Film zur Sanierung der St. Bernhardskirche Juli 2020

St.-Bernhards-Kirche: Neuer Glanz für das älteste Gebäude in Neckarhausen

NÜRTINGER ZEITUNG 20.08.2020 VON RUDI FRITZ 

Die St.-Bernhards-Kirche in Neckarhausen wird aufwendig saniert – Wiedereröffnung voraussichtlich im November

Die Neckarhäuser Bevölkerung muss seit Mitte April auf das gewohnte Glockengeläut ihrer St.-Bernhards-Kirche verzichten. Das älteste Gebäude der 3900-Seelen-Gemeinde wird aufwendig renoviert, restauriert und modernisiert. Ändern wird sich das Aussehen des Kirchturms, der komplett verputzt und wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt wird.

gesamter Artikel

Aktion "Ein Päckchen Liebe schenken"

Es ist zur schönen Tradition geworden, dass wir in Neckarhausen bei der Aktion „Ein Päckchen Liebe schenken“ von LICHT IM OSTEN mitmachen. 
In ganz Deutschland wird gesammelt, um Kindern, Familien oder Senioren in Russland und anderen Ländern Osteuropas eine Freude zu machen. Die Folgen der Corona-Pandemie haben die Situation für die Bedürftigen noch weiter verschlimmert!
>> Informationen zum Ablauf der Aktion>

Angesichts steigender Coronafall-Zahlen und der Lage im Landkreis Esslingen verzichten wir vorerst darauf, "Kultur&Kulinarik ... damit die Kirche im Dorf bleibt" durchzuführen. Wir entsprechen so der Empfehlung, nicht notwendige Veranstaltungen abzusagen. Wir hoffen, dass wir die Aktion an einem der nächsten Samstage fortsetzen können und Sie mit Musik und den für heute geplanten Zwiebel- bzw. Salzkuchen erfreuen können.
Sobald wir wieder starten (können) informieren wir Sie!  

Zu Pfingsten - erneute Jungschar-Ralley

Nach den guten Erfahrungen an Ostern bot das Jungscharteam den Jungscharkindern und ihren Eltern wieder zu Pfingsten einen Spaziergang ein. Dazu wurden diesmal 6 Stationen eingerichtet, die die "Kids" und ihre Eltern "kontaktlos" besuchen konnten. 

>> Bildergalerie

Am Bauzaun vorbei zum ersten Gottesdienst im Gemeindehaus während der Coronapandemie

Unter Auflagen durften wir am Sonntag, 17. Mai 2020 unseren ersten Gottesdienst nach dem Lock-Down im Gemeindehaus feiern. Da die St. Bernhardskirche momentan saniert wird, führte der Weg die Besucher  am mit Blumen verzierten Bauzaun vorbei ins Gemeindehaus. Für insgesamt 22 Personen waren dort vorschriftsgemäß in 2m Abstand Stühle aufgestellt. 

Da wegen der Coronapandemie kein Gottesdienst am Ostersonntag  stattfinden konnte, "posaunten" nach dem Glockenläuten  Bläser in Zweiergruppen an unterschiedlichen Stellen in Neckarhausen die Osterbotschaft "Christ ist erstanden" als Hoffnungsbotschaft in die Bürgerschaft.
Audio- und Videofiles finden Sie hier

Das Jungscharteam lud spontan zur Osterralley ein

Ein spannender Osterspaziergang, über fünf „kontaktlose“ Stationen im Ort verteilt, wurde für die Jungscharkinder und ihre Eltern vorbereitet.
Es gab
- Rätsel und ein Osterquiz zu lösen
- Häschen zu basteln
- Ostereier zu dekorieren
- ein Osterband aus Bildern der Passions- und Ostergeschichte zu gestalten
und natürlich viele Schleckereien.
>> Bildergalerie 

Aktuelles

Veranstaltungen und Aktivitäten