Mitteilungsblatt KW28/2018

Herzlichen Dank für die Opfer
Gerne geben wir öffentlich das Ergebnis der Opfersammlungen im Juni bekannt.

03.06.    Christliche Fachkräfte International     111,00 €
10.06.    Gemeindefestprojekt    256,85 €
17.06.    Kinder u. Jugendarbeit eigene Gemeinde    137,00 €
24.06.    OKR – Tag der Diakonie    143,00 €

Eröffnungsgottesdienst zum Bezirkskirchentag
Unter dem Motto „ZuMUTung“ findet vom 15.-22. Juli wieder der Bezirkskirchentag statt. Im Gottesdienst am Sonntag werden wir diese Festwoche offiziell eröffnen und laden herzlich zu den zahlreichen Veranstaltungen ein.
Das Besondere des Eröffnungsgottesdienstes wird sein, dass in allen Gemeinden unseres Kirchenbezirks dieselbe Liturgie verwendet wird, also dieselben Lieder und Gebete gesungen und gesprochen werden. Als Gast zur offiziellen Eröffnung begrüßen wir Frau Stefanie Hole von der Stadtkirche.

Im Rahmen des Bezirkskirchentags laden wir zu zwei besonderen Veranstaltungen in Neckarhausen ein:

Die Kunst von Andreas Felger – ein Abend mit Oliver Kohler

Im Rahmen des Bezirkskirchentags laden wir am Mittwoch, dem 18.07.2018 zu einem besonderen Abend über die Kunst von Andras Felger ein. Unsere Kirchenfester, unsere Paramente, aber auch verschiedene Jahreslosungsplakate hat er entworfen. Dr. Oliver Kohler, ein Freund des Künstlers und Schriftsteller wird uns den Künstler vorstellen.
Ab 19.00 Uhr öffnen wir unsere Kirche mit einigen Kunstwerken, ab 20.00 Uhr wird das Referat folgen. Beim anschließenden Ständerling lassen wir den Abend gemütlich ausklingen. Der Posaunenchor wirkt mit.

Podiumsdiskussion: Gelingt uns Integration?
Neckarhausen diskutiert, wie es weitergeht mit den Geflüchteten im Ort.
Drei Jahre nach dem großen Zustrom Geflüchteter stellt sich die Frage nach Integration in Alltag und Arbeit. Wir möchten gelingende Bespiele von Integration vorstellen. Ebenso werden wir dahin schauen, wo Integration schwer geht oder scheitert. Was kann jeder einzelne für Integration tun? Wo ist die Regierung und Verwaltung gefordert? Wer und was muss sich ändern, damit Integration gelingt und alle profitieren?
Diesen Fragen stellen sich Verantwortliche und Aktive in der Flüchtlingsarbeit:
Bernd Schwartz, Ortsvorsteher Neckarhausen, Eberhard Haußmann, Geschäftsführer Kreisdiakonieverband Esslingen, Sven Noak, Unternehmer und aktiv in der Flüchtlingsarbeit
Christine Hasart, Sozialer Dienst, Christine Neumann, AK Asyl und Ahmed Jumaa, Geflüchteter aus Neckarhausen.
Diskutieren Sie mit!
Am Donnerstag 19. Juli, 19 Uhr treffen wir uns im Evang. Gemeindehaus Neckarhausen.
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Bezirkskirchentags statt und wird vom Kreisdiakonieverband Esslingen veranstaltet.

Kirchengemeinderatssitzung
Am Montag, 16. Juli 2018 findet um 19.00 Uhr die nächste Kirchengemeinderatssitzung im Gemeindehaus statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Bibellesen
Im letzten Bibellesen vor der Sommerpause beschäftigen wir uns nochmal mit der Berufungsgeschichte des Mose im 2. Mose 3+4. Wir treffen uns am Dienstag. 17. Juli um 09.45 Uhr im Gemeindehaus zum Bibellesen.